Einführung CertKB

Die Kantonalbanken profilieren sich im Markt zunehmend über die Qualität der Beratung. Diese Qualität wird über das eigens für diese Bankengruppe entwickelte Konzept systematisch gemessen. Nebst den hohen bankfachlichen Anforderungen (Fachtests) wird in auf die jeweiligen Berufsprofile zugeschnittenen Beratungs-Assessments die Beratungsqualität gemessen.

Im Zentrum stehen bei CertKB die Entwicklungsgespräche zwischen den Assessoren und den Beratenden, welche persönliche Entwicklungspotentiale offen legen. Die Geschäftsleitungen erhalten im Anschluss durch die konsolidierten Beobachtungen wertvolle Handlungsempfehlungen für die Weiterentwicklung ihrer Beratenden.

Die IGK bietet daher – nebst der standardisierten SAQ Personenzertifizierung «Kundenberater Bank» nach internationalen Normen (ISO/IEC 17024) – weiterhin parallel eine spezifisch auf die Bedürfnisse der Kantonalbankengruppe zugeschnittene Lösung für die Zertifizierung von Beratenden an.

Die Geschäftsstelle der IGK, das Bankenberatungszentrum St.Gallen, berät Sie diesbezüglich gerne unter info@igk.ch